Wohnungsgenossenschaft Starnberger See

KUNDE

Die Wohnungsgenossenschaft Starnberger See eG. bietet sowohl öffentlich-geförderte und freifinanzierte Wohnungen im Landkreis Starnberg für Familien und Singles, als auch seniorengerechte Wohnungen. Ihr Auftrag ist die sozial verantwortbare Wohnraumversorgung zu preisgünstigen Mieten. Derzeit betreuen sie 570 Wohnungen mit einer Wohnfläche von über 35.000 m².

REALISIERUNG

Wir durften unserem Neukunden, den wir vor einiger Zeit durch eine Ausschreibung gewinnen durften, eine moderne professionelle Website als CMS WordPress umsetzen. Sie besticht durch die klare Form und Aufbereitung der Inhalte für Mitglieder und die es werden wollen. Zudem bietet sie einen guten Einblick über den aktuellen Wohnungsbestand. Dieser ist übersichtlich gegliedert und nach drei Standorten Starnberg – Tutzing und Feldafing auswählbar. Mit vielen Referenzfotos bestückt kann man so die einzelnen Wohnungen mit Informationen abrufen.

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums 2021 durften wir für die Wohnungsgenossenschaft Starnberger See eG. eine Festschrift realisieren, die dem Leser zu einer kleinen Reise in 
Wort und Bild durch ihre Geschichte und Gegenwart einladen. In diesem Jahrhundert haben Vorstände, Aufsichtsräte und Mitarbeiter ihr besonders großes Verständnis in allen Fragen rund um das genossenschaftliche Wohnen am Starnberger See weiterverfolgt und gefestigt. Bei der Genossenschaft steht die Gemeinnützigkeit im Vordergrund als auch die Solidarität der Mitglieder unter- und füreinander. Sie haben sie zu dem gemacht, was sie sind. Das 56 Seiten umfassende, modern gestaltete Jubiläumsbuch zeichnet die Meilensteine der gemeinnützigen Genossenschaftsentwicklung in Geschichten und Dokumenten eindrucksvoll nach. Nahezu 100 Abbildungen und zahlreiche Hintergrundinformationen ergänzen die Darstellung. Vergangenheit und Gegenwart, Tradition und Moderne verbinden sich in diesem lesenswerten Schmuckstück zu einem einzigartigen Ensemble. Zwei Besonderheiten: Die neu aufgenommene Gebäudefotos wirken so brilliant, da sie aus drei Belichtungen zusammengefügte HDR Aufnahmen sind. Weil die Gebäude teilweise schwer einsichtbar standen, hat der von uns betraute Fotograf zusätzlich Drohnenaufnahmen mit Einsatz einer professionellen Drohne gemacht. Die Veredelung mit einer Fadenheftung und einer glänzenden Cellophanierung (auch Folienkaschierung genannt) auf dem Umschlag wertet das Jubiläumsbuch in ganz besonderem Maße auf. Zur digitalen Nachlese haben wir die Festschrift auch als e-paper bzw. Blätterkatalog auf der Website eingestellt. Wir gratulieren unserem Stammkunden ganz herzlich zum 100-jährigen Jubiläum!

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Manche sind essenziell, während andere uns helfen die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen.
Alle Akzeptieren Nur Essenzielle